Spektakulärer Transport Kranbrücken

Zwei 35 m Kranbrücken mit einem Eigengewicht von je 16 t wurden im Konvoi transportiert.

Am Montag, 22. Dezember 2014 kurz vor 8 Uhr setzte sich der rund 80m lange Spezialtransport in Bewegung Richtung Amriswil. Begleitet von drei verschiedenen Polizeipatrouillen (Aargau, Zürich und Thurgau). Die Übergabe Aargau - Zürich fand fliegend statt. Für die zweite Übergabe Zürich - Thurgau musste auf einem Rastplatz kurz gestoppt werden. Die beiden Kranbrücken haben eine Länge von je 35m und ein Eigengewicht von je 16t. Gefahren wurde im Konvoi. Eine Brücke wurde durch unseren eigenen LKW transportiert. Die zweite Ladung durch WESPE Transporte.

Die beiden Krane wurden noch am selben Tag auf der Baustelle bei Krattiger Holzbau AG in Amriswil mit einem Autokran hochgehoben und auf die Kranschienen gesetzt, welche eine Woche zuvor montiert wurden. Beide Einträgerbrücken-Krane haben eine Traglast von 2x6.3t, wobei die Gesamtlast auf 6.3t begrenzt ist. Mit der Tandemfunkfernsteuerung können die beiden Anlagen gekoppelt werden, so dass alle vier Hubwerke gleichzeitig über einen Bediener angesteuert werden können.

Im Februar 2015 werden in einer zweiten Montageetappe ein Konsolenkran und zwei Säulenschwenkkrane inklusive Vakuumanlagen die neue Produktionshalle ergänzen.

23.12.2014

Innovative Jobs

Innovative Jobs

Alle Jobs
Erfolgreiche Projekte

Erfolgreiche Projekte

Mehr

Kontakt

GERSAG Krantechnik AG
Industriestrasse 22
CH-6260 Reiden

Tel. +41 (0)62 749 11 11
Fax +41 (0)62 749 11 12
Aktivieren Sie Javascript um diese geschützte E-Mail Adresse zu sehen.

Kontaktformular