Schwenkkran

Säulen- und Wandschwenkkrane stehen vorwiegend im unteren Traglastbereich im Einsatz. Mit Elektrokettenzug ausgerüstet, decken sie einzelne Arbeitsplätze ab. Im oberen Traglastbereich werden sie zum Beispiel mit einer Seilwinde an Häfen zum Einwassern von Schiffen verwendet.

  • Der Schwenkbereich des Säulenschwenkkrans kann rundum 360° oder 270° betragen.

  • Der Schwenkbereich des Wandschwenkkrans beträgt an der Wand montiert 180°
    oder an einer Säule oder Ecke montiert 270°.

Wir vermieten Krane

Wir vermieten Krane

Mehr

Downloads

Kontakt

GERSAG Krantechnik AG
Industriestrasse 22
CH-6260 Reiden

Tel. +41 (0)62 749 11 11
Fax +41 (0)62 749 11 12
Aktivieren Sie Javascript um diese geschützte E-Mail Adresse zu sehen.

Kontaktformular