Ergonomisches, sicheres Bewegen von 150 Tonnen Lasten

Mit ihrer neuen Tandem-Verseilmaschine stellt Fatzer Seilbobinen her, die bis zu 150 Tonnen schwer werden. Für deren Handhabung wurde von der Firma GERSAG ein Portalkran mit der entsprechenden Tragfähigkeit entwickelt. Die Konstruktion wurde mit Hilfe von 3D CAD und FEM Berechnungsprogrammen erstellt und als Zweiträger-Portalkran in Kastenträgerbauart ausgeführt. Die Spannweite misst 9.55 m und die Gesamthöhe beträgt 11.5 m.

Um die schweren Seilbobinen zu drehen, wurde der Doppellasthaken mit einem elektrischen Drehwerk ausgerüstet. Die Krananlage wird mit einer Funkfernsteuerung bedient, welche das Arbeiten ergonomisch und sicher macht.


Lösungen für jede Last

Lösungen für jede Last

Mehr
Alle Kranarten auf einen Blick

Alle Kranarten auf einen Blick

Mehr

Kontakt

GERSAG Krantechnik AG
Industriestrasse 22
CH-6260 Reiden

Tel. +41 (0)62 749 11 11
Fax +41 (0)62 749 11 12
Aktivieren Sie Javascript um diese geschützte E-Mail Adresse zu sehen.

Kontaktformular