Zweiträger-Spezialkonstruktion für 40 t Traglast

Für den Ausbau Ihrer Kartonproduktion mit Tambouren bis 40 t benötigte die MondiPackaging in Niedergösgen eine neue Krananlage. Der neue Kran wurde als Zweiträgerkonstruktion mit Boogy-Fahrwerken ausgeführt. Die 40 t Traglast machte eine solche Konstruktion nötig. Die Elektronik musste in Schaltschränken untergebracht werden, um ein Überhitzen zu vermeiden.

Die Kartonherstellung erfordert ein Drehen der 40 t schweren Tambouren um 180º. Die GERSAG rüstete den neuen Kran mit einer elektrisch drehbaren Unterflasche aus. Alleine die drehbare Unterflasche mit Doppelhaken wiegt über 1 Tonne. Um dem Bediener das Drehen zu erleichtern, stoppt der Haken, durch Sensoren gesteuert, alle 90º Schritte.

Die über 200 m lange Produktionshalle verfügt bereits über eine Kranbahn, die für 25 t ausgelegt ist. Da ein Austauschen der gesamten Kranbahn aus Kostengründen ausgeschlossen war, wurden nur 42 m durch die neue, stärkere Kranbahn ersetzt. Um das gleiche Niveau wie die bestehende Kranschiene zu erhalten wurde sie mit Aussparungen bei den Kranbahnauflagern versehen.


Lösungen für jede Last

Lösungen für jede Last

Mehr
Alle Kranarten auf einen Blick

Alle Kranarten auf einen Blick

Mehr

Kontakt

GERSAG Krantechnik AG
Industriestrasse 22
CH-6260 Reiden

Tel. +41 (0)62 749 11 11
Fax +41 (0)62 749 11 12
Aktivieren Sie Javascript um diese geschützte E-Mail Adresse zu sehen.

Kontaktformular